KONZERTE

"Ich mach mal Piano" Tour

Erlebe einen Abend voller Berührtheit, Inspiration, Tiefgang und emotionaler Klaviermusik.

FRÜHLINGSANGEBOT!
ALLE KONZERTE IM FRÜHLING ZUM SONDERPREIS VON 29,- €

TERMINE 2024

ULM

Fr. 04 Oktober 2024 im Stadthaus

BASEL

02. - 03. November 2024, Konzert auf dem ``find your flow!`` Festival in der St.Jacobshalle

KÖLN

Fr. 08 November 2024 im Urania-Theater

HAMBURG

Sa. 15 November 2024 im Resonanzraum

MÜNCHEN

Sa. 30 Nov 2024 im Einstein Kultur

BREMEN

Sa. 07 Dezember 2024 im Kito Altes Packhaus

04. Okt

ULM

„Ich mach mal Piano“ am Fr. 04 Oktober 2024 im Stadthaus

02-03. Nov

Basel

Konzert auf dem „find your flow!“ – Festival am  02. – 03. November 2024 in der St.Jacobshalle 

08. Nov

KÖLN

„Ich mach mal Piano“ am Fr. 08 November 2024 im Urania-Theater

15. Nov

HAMBURG

„Ich mach mal Piano“ am Fr. 15 November 2024 im Resonanzraum

30. Nov

MÜNCHEN

„Ich mach mal Piano“ am Sa. 30 November 2024 im Einstein Kultur

07. Dez

BREMEN

„Ich mach mal Piano“ am Sa. 07 Dezember 2024 im Kito Altes Packhaus

Sollte es Dir nicht möglich sein, ein Ticket für die „Ich mach mal Piano“- Tour zu bezahlen, dann schreib uns an management@michael-koch.de und wir finden eine Lösung!

WAS DICH AUF DEM KONZERT ERWARTET

Bei Michaels Konzerten erlebst Du eine einmalige Mischung aus berührender Klaviermusik, persönlichen Geschichten und Vorträgen aus dem Bereich Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität.

Dieses Konzept ist neu und einzigartig. Es besteht darin, die Besucher durch seine persönlichen Geschichten und Erfahrungen der Verstandesebene abzuholen, als auch auf der emotionalen Seite mit seiner Klaviermusik zu berühren und das kognitive auf der Gefühlsebene zu vertiefen.

Michaels Geschichten umfassen Themen wie das Musikerdasein, das Glücklich sein, seinen Begegnungen mit Drogen und seinen Umgang mit Beziehungen.

In seinen Vorträgen erzählt er über die Kraft der Gedanken, das Prinzip der Manifestation durch unsere Gedanken und den Einfluss, den wir damit auf unser Leben ausüben können, über die Stärken der universellen Liebe und wie wir damit unser Umfeld positiv verändern können.

Während er seine berührenden und einfühlsamen Kompositionen aus dem Bereich Neoklassik spielt, lädt er seine Zuhörer ein, zu reflektieren und sich ganz in die Musik fallen zu lassen.

Das Ziel seines Konzertes ist es, die Zuhörer mehr zu sich zu bringen und mehr mit sich selbst verbunden zu sein, um so ein liebevolleres und erfüllteres Leben führen zu können.

„Was ich mir sagen will, sagt mein Klavier“ – so könnte ein alter Schlagertitel abgewandelt werden um Michael Kochs Programm „Ich mach mal Piano“ zu beschreiben, denn er nutzt sein Instrument zur Selbstreflexion und um der eigenen Seele, den persönlichen Befindlichkeiten mit hoch emotionaler Musik auf die Schliche zu kommen.

DAS SAGEN KONZERTBESUCHER

Erfahre mehr über die Erlebnisse und Erfahrungen bei „Ich mach mal Piano“

Corinna Geffert:

„Wahnsinn! Emotion pur! Leidenschaft, Gefühl! Was dieses Konzert einzigartig macht? Michael nimmt uns den Abend über mit auf eine Reise, eine Reise, um bei uns selbst anzukommen.

Jedes Lied hat seine eigene Bedeutung, und wir hatten die Möglichkeit, sie auf unser Leben zu übertragen.

Der ganze Abend war so bewegend und berührend, dass ich, sobald ich daran denke, sofort wieder in dieser Energie und diesen Emotionen bin.

Dieses Konzert ist einfach mehr als ein Konzert: Es ist Persönlichkeitsentwicklung.

Jens Schlangenotto:

Ich habe selten so gute Pianomusik gehört in Verbindung mit Persönlickeitsentwicklung.

Wer Michael kennt, der weiß, dass er ein absolut gefühlsbetonter Mensch ist, der wahnsinnig viel Leidenschaft in die Musik legt.

Dieses Konzert ist für diejenigen, die etwas besonderes suchen und sich nicht nur einfach berieseln lassen wollen. Dieser Abend ist eine Inspirationsquelle, die Musik und die gesprochenen Worte von Michael. Michael selbst als Persönlichkeit ist jemand, dem man wahnsinnig gerne zuhört, der einen unglaublichen Tiefgang hat. Es war einfach toll, dabei gewesen zu sein.

Leon Langhorst:

Das Konzert war einfach ergreifend. Was es besonders macht, ist die Kombination aus den spannenden Geschichten von Michael in Kombination mit der Reflektion, der Interaktion mit den Menschen und der musikalischen Begleitung. Man kann sich emotional hineinversetzen, sich selbst ein Bild davon machen. Jeder findet eine Inspiration und kann etwas für sich mitnehmen. Deshalb war das Event so inspirierend, emotional und hat sehr zum Denken angeregt.

Mitch:

„Vielen lieben Dank, dass Du in Hamburg warst und ich ein inspirierendes Konzert genießen durfte. Die Art und Weise Deines Vorspielens war sehr bewegend. Deine Worte mit Melodien zu hinterlegen, machte jedes Stück einzigartig. Ich konnte mich sehr gut fallenlassen, meinen Gedanken freien Lauf lassen und einfach genießen.“

 

 

 

Mona:

„Ich durfte heute live dabei sein und es war wundervoll! Eine Auszeit aus dem hektischen Alltag. Die Möglichkeit sich mit sich selbst und seinen Gedanken und Gefühlen auseinander zu setzen und einfach mal in sich zu kehren war ein tolles Erlebnis. Ich kann für mich wahnsinnig viel von diesem Abend mitnehmen und jedem diese Show ans Herz legen. Vielen Dank lieber Michael für diesen einzigartigen Abend.“

Nuray Melanie:

„Ich höre gerne klassische Musik und besuche gerne Konzerte. Michael wurde mir bei Instagram vorgeschlagen und ich hatte bis dato noch nichts von ihm gehört oder gelesen. Hab also auf die Werbung geklickt und mir wurden Tourdaten angezeigt.

Allein das einzige Lied in der Werbung hat mich dazu gebracht 2 Karten für Köln zu kaufen. Zum einen weil ich neugierig auf seine Stücke war und mir diese lieber erst live anhören wollte, bevor ich die bei Spotify streame und zum anderen -und da muss ich ehrlich sein, weil die Karten erschwinglich für mich waren und ich meiner Schwester und mir einen gemeinsamen Abend toller Erinnerungen schaffen konnte.

Das es sich hierbei nicht “nur“ um ein einfaches Piano Konzert handelt, wusste ich nicht. Ich bin völlig unvoreingenommen zum Urania Theater und war absolut begeistert.

Ich bin ganz tief abgetaucht, habe in mich reingehört, habe große Dankbarkeit verspürt und war sehr berührt von deinen und den Geschichten aus dem Publikum über die ich heute noch nachdenke.

Sowas nehme ich lange mit und ich würde gern im wieder ins Urania Theater kommen. Freunde aus München haben schon Karten gekauft und meine Kollegen für Köln, weil ich dich wirklich von Herzen weiterempfehlen kann.“

Julia David:

„Michael hat uns mitgenommen auf eine emotionale Reise, diese Emotionen sind genau das, was wir brauchen, um uns zu verändern. Ich fand ihn sehr mitreißend, inspirierend und authentisch.

Er ist in seiner Mitte, in seiner Stille, aber trotzdem in einer Lebendigkeit und bewegt die Menschen mit einer ganz tiefen Leidenschaft.“

 

 

 

Zeljka Sollazzo:

Es war ein sehr schöner und inspirierender Abend „Ich mach mal Piano“ trifft es voll und ganz… Ein Abend zum Entschleunigen. Danke!

VIELEN DANK AN ALLE, DIE AUF MEINEN KONZERTEN WAREN!

„Jedes Konzert ist einzigartig und etwas ganz besonderes. Diese Erlebnisse sind in meinem Herzen und verbinden uns!“

"Musik ist der Schlüssel, der unsere Herzen öffnet und unsere Emotionen zum Klingen bringt."

"Die wahre Musik findet zwischen den Tönen statt."

"Mit dem Herzen sehen wir Dinge, die dem Verstand verschlossen bleiben."

"Stille ist der Weg zu Dir selbst."

Dieses Konzert ist genau das richtige für Dich, wenn Du:

  • bereit bist, ehrlich in Dich hinein zu schauen

  • Klaviermusik im Stile von Ludovico Einaudi liebst

  • bei Dir ankommen möchtest

  • bereit bist, Dich emotional zu öffnen

  • gerne mehr über Dich erfahren magst

  • in tiefe Emotionen eintauchen möchtest

  • Dir eine Auszeit nehmen magst

  • einen Abend mit Verbundenheit erleben möchtest

SEI DABEI UND ERLEBE EIN UNVERGESSLICHES LIVE-ERLEBNIS

Ich freue mich auf Dich!